Schmetterlinge

Endlich ein Schulkind

Seit dem 31. August sind wir nun auch endlich Schulkinder. Besonders unser erster Schultag war sehr aufregend. zuerst trafen wir uns zu einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche. Anschließend ging es mit unseren Eltern und Gästen zur Einschulungsfeier in die Turnhalle unsere neuen Schule. Dort haben uns die Drittklässler mit einem Theaterstück begrüßt. Das Stück hieß: „Schule ist für alle da.“ In dem Stück ging es um Kinder, die auch kurz vor ihrem ersten Schultag stehen. Die Kinder haben auch viele schöne Lieder gesungen.
Danach war es endlich soweit: Wir gingen mit unserer Lehrerin Frau Brodde in unseren Klassenraum und hatten unsere erste Unterrichtsstunde.
Das war ein toller erster Schultag!

IMG_4299_Bildgröße ändern