Einschulungsfeier

Am Morgen des 30. Augusts waren in 48 Häusern in Dinslaken viele kleine Kinder sehr aufgeregt. Denn genau 86 Tage nach ihrem Schnuppertag ist es endlich soweit gewesen: Der erste Schultag stand an!

     

Nach einem schönen Gottesdienst um 8:00 Uhr ging es weiter in der Sporthalle mit der offiziellen Einschulungsfeier unserer Schule. Dafür haben sich die aktuellen Drittklässler richtig angestrengt, um ihre Patenkinder lieb willkommen zu heißen. Dazu haben sie das Stück „Ach du meine Tüte“ aufgeführt. Bei dem Stück konnten die neuen Schüler schon viele Buchstaben und Zahlen sehen. Alle fanden es super. Danke für die schöne Aufführung!

       

Anschließend war es dann soweit, Frau Frenk hat alle Kinder einzeln gerufen, damit sie mit Frau Feldkamp in die Maulwurfklasse oder Herrn Basar in die Bärenklasse gehen konnten. Dort fand zum ersten mal richtiger Unterricht statt. Die Zeit ging aber viel zu schnell vorbei, sodass schon bald die Eltern da waren und auch noch einige Fotos machen konnten. Allen hat der allererste Schultag gut gefallen. Jetzt freuen sich die neuen Erstklässler umso mehr auf die ersten spannenden Schulwochen.