Jungenfussballturnier

Am 19.06. hatten die Jungs der Fußball-AG wieder ihren großen Tag: Das alljährliche Fußballturnier der Dinslakener Grundschulen stand an. Währen des ganzen Halbjahres haben sich die Jungs mit ihrem Trainer Thorsten Klump akribisch darauf vorbereitet und Taktiken eingeprobt. Von unserer Schule sind zwei Mannschaften angetreten, die bei bestem Wetter ihr Können präsentieren konnten. Team „Averbruchschule“ spielte in weißen Trikos, das Team „Averbruchschule II“ in den roten Trikots.
Nach einer Aufwärmphase ging es auch gleich mit den ersten Spielen los. Den mitgereisten Zuschauern der dritten und vierten Klassen, die unsere Jungs laut anfeuerten, wurden spannende Fußballspiele gezeigt. Allerdings haben sich nur die ersten zwei Mannschaften jeder Gruppe für die Halbfinals qualifiziert, was wir trotz toller Leistungen leider nicht geschafft haben. Am Ende gab es für unser Team in den weißen Trikots noch ein aufregendes Spiel um Platz 5, was erst im Elfmeterschießen mit 6:7 gegen uns entschieden wurde. Trotzdem kann das Team stolz auf Platz 6 sein. „Averbruchschule II“ hat es am Ende auf den 9. Platz geschafft, was ebenso gut ist! Nächstes Jahr wird die Averbruchschule erneut alles geben!

Die Ergebnisse zum Nachlesen:

Gruppenphase:
Moltkeschule 0:2 Averbruchschule
Dorfschule 1:0 Averbruchschule
Averbruchschule 4:0 Gartenschule
Hagenschule II 1:3 Averbruchschule
Averbruchschule 0:0 Weyerschule

Spiel um Platz 5
Averbruchschule 6:7 i.E. Hühnerheide

Gruppenphase
Hagenschule I 1:1 Averbruchschule II
Averbruchschule II 1:3 Lohbergschule
Hühnerheide 2:0 Averbruchschule II
Bruchschule 4:0 Averbruchschule II
Averbruchschule II 0:0 Waldorfschule