Beitragsbild

White Horse Theater

Am 19. Juni war wieder das „White Horse Theater“ mit zwei englischen Theaterstücken zu Gast bei uns.

Zunächst konnten sich die ersten und zweiten Klassen das Stück „Googie“ angucken. Monica trifft im Garten Googie und beide erleben lustige Abenteuer zusammen.

googie_1 googie_2 googie_3 googie_4 googie_5

Beim zweiten Stück gab es für die Dritt- und Viertklässler ein spannendes Piratenabenteuer zu bestaunen. In „Lizzie and the Pirate“ findet sich Lizzie im Traum auf einem Piratenschiff mit Captain Porridge wieder. Nach einer spannenden Tour durch ein Schloss, auf dem Meer und durch dem Dschungel finden sie schließlich den Schatz.

Lizzie_1 Lizzie_2 Lizzie_3 Lizzie_4 Lizzie_5

Nach den beiden Stücken konnten die Kinder an die Schauspieler noch Fragen stellen. Hier mussten sie ihr bisher gelerntes Englisch nutzen, denn die Fragen mussten auf Englisch gestellt werden. So konnten wir sehen, dass die Kinder schon ganz viel im Englischunterricht gelernt haben und haben interessante Dinge von den tollen Schauspielern erfahren.

Danke für die finanzielle Unterstützung an den Förderverein!