AGs 2019/2020

Wir bieten allen Kindern der dritten und vierten Schuljahre Arbeitsgemeinschaften an. Diese können in kleineren Gruppen stattfinden, weil neben den Lehrkräften auch das Personal der Offenen Ganztagsschule bereit ist, mit Kindern in der Schule zu arbeiten.
Diese Arbeitsgemeinschaften sind eine sichtbare Verbindung zwischen Vormittag und Nachmittag.

Schuljahr 2019/2020

Foto und Film

Wir waren in der Foto-und-Film-AG und haben Joshua und Zain interviewt. Sie haben viele Fragen beantwortet.
„Warum magst du die AG?“ – „Weil wir mit den Tablets arbeiten können.“
„Was macht ihr in der AG?“ – „Wir lernen mit den Tablets zu arbeiten, schießen viele Fotos und bearbeiten diese oder lernen, wie man einen Text am Tablet schreibt und bearbeitet.“
„Wieso hast du die AG gewählt?“ – „Ich wollte Kinder interviewen, das macht richtig Spaß!“
„Was habt ihr als Erstes gemacht?“ – „Wir haben zuerst das Foto schießen und bearbeiten gelernt.“
„Worauf muss man bei den Tablets aufpassen?“ – „Es gibt viele Regeln zu beachten: Zum Beispiel darf man nichts dabei essen oder trinken oder Dateien löschen.“

(Ben, Tom, Lukas B.)

  


Die Kinder der Foto-und-Film-AG haben sämtliche Interviews selbst geführt, Texte selbst geschrieben und die Fotos auch alleine geknipst. 

Kreativ

Wir waren in der Kreativ-AG und haben Daniel, Amelie, Erik und Shams ein paar Fragen gestellt. 

Den Kindern machte es im Dezember viel Spaß, etwas für Weihnachten zu basteln. Amelies Lieblingsfarbe, die sie dabei gern benutzt, ist lila. Erik mag es, Deko zu basteln und Shams hat die AG gewählt, weil es ihm Spaß macht.
Auch Frau Holl haben wir einige Fragen gestellt. Frau Holl hat erzählt, dass sie aktuell ein Mensch-ärgere-dich-nicht-Brett basteln und sie findet an der AG besonders toll, dass man viele kreative Dinge machen kann. Die Kinder brauchen dafür viele Sachen wie ein Holzbrett, Acrylfarbe, Pinsel, Steine, Hammer und Nägel.

(Eliah und Kevin)

Jungen-Fußball

Wir waren in der Fußball-AG und haben Miran und Lennard interviewt. Das Interview mit den beiden hat sehr viel Spaß gemacht, bei manchen Fragen mussten sie länger überlegen.

„Wie spielt ihr schon jetzt Fußball?“ – „Wir spielen richtig gut Fußball!“
„Warum hast du die AG gewählt?“ – „Um noch besser zu werden!“
„Was macht an der AG viel Spaß?“ – „Das Üben und wir freuen uns schon, wenn wir beim Turnier der Dinslakener Grundschulen mitspielen!“
„Was ist überhaupt Fußball?“ – „Öhh, ein Spiel mit 22 Leuten auf dem Platz, die ein Tor schießen wollen und ich würde sagen ein Bewegungssport.“

 

(Ben und Tom)   

Geschichten

Wir haben Moritz und Max interviewt. Sie haben die AG gewählt, weil sie gerne Bücher lesen. Sie finden die AG auch sehr spannend wegen der vielen unterschiedlichen Geschichten. Auch ihre Freunde finden die AG toll. Frau Ulrich hat die AG zuerst gemacht, nun macht sie Frau Thiele weiter. Frau Ulrich ist auf die Idee gekommen, weil die Kinder in ihrer Klasse so gerne Bücher gelesen haben. Frau Thiele findet, dass sich die Kinder gut benehmen.

(Zain und Joshua)

Weltreise

Ich habe Frau Beer und die Kinder in der AG interviewt.
„Was macht ihr in der AG?“ – „Wir erforschen Länder.“
„Warum habt ihr die AG gewählt?“ – „Weil es sehr interessant klang!“
„Was habt ihr schon gelernt?“ – „Wir haben etwas über die Römer, die USA und sogar etwas über Eisbären gelernt.“
„Was hat euch am meisten Spaß gemacht?“ – „Indianerzelte selbst zu basteln.“
„Was braucht ihr am meisten für die AG?“ – „Unser Federmäppchen und die Tablets.“
„Bastelt ihr also auch in der AG?“ – „Ja, wir basteln sehr viel.“
„Warum heißt die AG eigentlich so?“ – „Weil wir viel über unterschiedliche Länder lernen.“

Leider gab es nicht so viel zum Fotografieren.

(Eliah)

Yoga

Wir waren in der Yoga-AG und haben Frau Gertz interviewt.

Frau Gertz macht die AG, weil sie selber auch Yoga macht. Ihr ist es wichtig, dass sich die Kinder schon morgens auf die AG freuen und dass die Kinder nach der AG richtig entspannt sind. Ihr macht es Spaß, dass die Kinder gerne in die AG kommen. Yoga ist ein Sport und gut für die Entspannung.
Auch Meliz und Taniya haben wir einige Fragen gestellt:
Die beiden haben erzählt, dass sie als erstes gelernt haben, wie man sich nach einem langen Tag entspannen kann. Ihre erste Übung war „Der Baum“. Andere Übungen waren „Flamingo“, „Heuschrecke“, „Adler“, „Frosch“ oder „Kuh“. Außerdem werden in der AG auch Traumreisen, Massagen und viele weitere Übungen gemacht. Die Lieblingsübungen von Meliz und Taniya sind „Katze“, „Adler“, „Kuh“ und „Vogel“. Einige Übungen wurden uns auch gezeigt! Sie haben die AG gewählt, weil sie gute Ideen für lange, stressige Tage haben wollten.

(Mara und Linn)

Tanzen

Ben und Tom haben einige Kinder in der Tanz-AG interviewt.

„Warum machst du die AG?“ – „Weil wir viel Lust auf Tanzen haben.“
„Was ist dein Lieblingstanz?“ – „Candy Man“
„Womit habt ihr die AG angefangen?“ – „Auch mit Candy Man.“
„Was mögt ihr daran?“ – „Dass wir auch eine Aufführung dazu machen werden.“
„Warum macht euch die AG Spaß?“ – „Weil wir gerne tanzen!“
„Was magst du besonders an der AG?“ – „Dass man so viel zusammen macht beim Tanzen!“
„Was braucht ihr für die AG?“ – „Ganz viel Spaß und jede Menge Musik.“

 

(Ben, Tom)

Trommeln
Hier ist unser kleines Interview aus der Trommel-AG:

„Wie findet ihr die AG?“ – „Sehr gut.“
„Wie viele Kinder seid ihr in der AG?“ – „Acht Kinder sind wir.“
„Wie bist du auf die Idee gekommen, Kevin?“ – „Wir haben so viele Trommeln in der Schule, mit denen man etwas Cooles machen kann.“
„Wieso machst du die AG?“ – „Weil Trommeln mir total Spaß macht.“


(Joshua, Zain)

Nähen

Mara und Linn haben die Kinder und Frau Breiing in der Näh-AG interviewt.

Hier die Fragen an Frau Breiing:
„Warum machen Sie die AG?“ – „Ich nähe auch gerne und viel in der Freizeit.“
„Was ist Ihnen besonders wichtig?“ – „Dass die Kinder Freude am nähen haben und schöne Sachen aus der Näh-AG mitnehmen.“
„Was macht Ihnen besonders Spaß?“ – „Die vielen Unterhaltungen mit den Kindern!“

Und das sind unsere Fragen an die Kinder:
„Was braucht ihr für die AG?“ – „Nadel, Faden und Stoffe.“
„Was näht ihr so in der AG?“ – „Wir nähen aktuell ein Etui.“
„Warum habt ihr die AG gewählt?“ – „Wir nähen gerne und es macht viel Spaß.“
„Was macht am meisten Spaß?“ – „Das Nähen natürlich.“
„Worauf muss man aufpassen?“ – „Man muss besonders aufpassen, dass man sich nicht piekst.“

 

(Mara, Linn)

Mädchen-Fußball

Wir waren in der Mädchen-Fußball-AG und haben Sina interviewt.

Sina hat die AG gewählt, weil es ihr Spaß macht. Sie spielen bald auch auf einem Turnier. Am Anfang, das heißt in den ersten Stunden, haben sie Passübungen gemacht. Thorben findet es übrigens gut, die Mädchen zu trainieren und es macht ihm Spaß. Es sind acht Kinder. Die Lieblingsmannschaft von Sina ist Schalke 04. Jetzt gerade trainieren sie auch Pässe geben und das Spielen.

(Yasin, Eliah, Kevin)

Laubsägen

Mara und Linn haben die Kinder und Frau Paul in der Laubsägen-AG interviewt.

Hier die Fragen an Frau Paul:
„Warum machen Sie die AG?“ – „Als Kind war ich früher selber sehr handwerklich, daher hat es sich angeboten, eine handwerkliche AG anzubieten.“
„Was ist Ihnen besonders wichtig?“ – „Dass die Kinder viel lernen und etwas Schönes mit nach Hause nehmen können.“
„Was macht Ihnen besonders Spaß?“ – „Dass ich immer sehen kann, was die Kinder dazu gelernt haben und sie das Laubsägen mehr und mehr lernen.“

Und das sind unsere Fragen an die Kinder:
„Was habt ihr schon gelernt?“ – „Das Arbeiten mit der Laubsäge und das schneiden.“
„Was macht ihr in der AG?“ – „Wir schneiden Holzsachen mit der Laubsäge und bemalen sie dann mit Farbe.“
„Was braucht in der AG?“ – „Holz, Farbe und Vorlagen.“
„Warum habt ihr die AG gewählt?“ – „Weil wir das Laubsägen lernen wollten und vielleicht können wir das auch unseren Eltern beibringen.“
„Was macht euch Spaß an der AG?“ – „Das Arbeiten mit dem Holz und der Säge.“
„Was ist überhaupt Laubsägen?“ – „Man muss mit einer Säge ein bestimmtes Holz sägen, was nicht zu dick sein darf.“
„Worauf muss man besonders aufpassen?“ – „Man braucht ein Haargummi und das Sägeblatt muss immer nach unten zeigen, damit man sich nicht schneidet.“

(Mara, Linn)

Kunst und Musik

Wir waren in der Kunst-und-Musik-AG und haben Julian, Sandro, Elene, Lia und Lakisha interviewt.
Julian mag malen und Musik, sodass es super zur AG gepasst hat. Lia erklärt, dass in der AG viel unterschiedliche Musik gehört wird. Außerdem brauchen die Kinder viele Stifte, Pinsel und natürlich Papier.

Auch an Frau van Elst, die die AG macht, haben wir einige Fragen gestellt.
Ihr macht die AG selber viel Spaß und hat große Freude am malen, weshalb sie die AG angeboten hat. Außerdem benutzt sie gerne Farben in der AG, die man sonst eigentlich nicht im Unterricht nutzt.

 

(Mara, Linn)

Flöten

Wir haben auch wieder eine Flöten-AG an der Schule! Mara berichtet uns von der AG.

„Welche Lieder spielt ihr?“ – „Wir spielen Jingle Bells, aber auch ein Lied über ein Huhn.“
„Warum machst du die AG?“ – „Weil ich selbst auch mal eine Flöte hatte.“
„Was  macht ihr gerade in der AG?“ – „Wir lernen was Viertel- und halbe Noten sind.“
„Warum hast du die AG gewählt?“ – „Ich flöte gerne und ich mache gerne Musik.“

(Tom und Ben)

Snacks und Co.
In der Snacks-und-Co.-AG wurde immer so viel Leckeres hergezaubert und genascht, dass wir leider nur ein kleines Fotos erhaschen konnten und Elia hat uns erzählt, dass es viel Spaß macht.