25. Info Corona – Konzept ist doch erlaubt

Liebe Eltern,
heute erreichten mich wieder neue Informationen aus dem Ministerium. Uns wird es nun doch erlaubt, unser ursprüngliches Konzept umzusetzen. Dieses Konzept wurde am Donnerstag genehmigt und am Freitag wieder verboten.

Es tut uns sehr leid, dass es so ein großes Hin-und-Her ist. Dieses liegt nicht an uns, sondern am Ministerium. Unser Ziel war es, den Kindern beim Klassenlehrer in ihrem Klassenraum Unterricht zu ermöglichen. Um die Kinder emotional auffangen zu können. Und auch Lernen funktioniert umso besser, wenn eine Beziehung zum Lehrer besteht. 8 von 10 Klassenlehrer stehen uns hierfür zur Verfügung. Auf dieser Basis hatten wir ein individuelles Konzept entwickelt.

Was bedeutet das nun für Sie und Ihr Kind? Die nächsten zwei Wochen sind nach dem neuen Plan. Jedes Kind wird genau 1x zur Schule kommen – diesen Termin kennen Sie bereits. Nach Christi Himmelfahrt ab dem 25.5. kommt Ihr Kind dann alle 4 Tage. An diesen Tagen hat es dann Unterricht beim Klassenlehrer.
Insgesamt kommt Ihr Kind 6x bis zu den Sommerferien zur Schule. Die genauen Tage ab dem 25.5. erhalten Sie morgen von Ihrem Klassenlehrer / Ihrer Klassenlehrerin.

In der Hoffnung, dass der kommende Plan nun Bestand haben wird, verbleibe ich mit besten Grüßen und – bleiben Sie gesund!
Ich wünsche allen Kindern in den nächsten Tagen einen guten Schulstart!

Stefanie Maurer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.