Beitragsbild

Dinslaken räumt auf

Am 16.04. und 17.04. haben die vierten Klassen an der Aktion „Dinslaken räumt auf“ teilgenommen! Bei der Aktion geht es darum, die Stadt Dinslaken vom Müll zu befreien, der auf den Wegen und Straßen herumliegt. Ausgerüstet mit Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcken ging es also auf die Straßen rund um die Averbruchschule. Die Kinder hatten viel Spaß, den Müll zu suchen und mit den Greifzangen aufzuheben, um ihn dann in die Müllsäcke zu schmeißen. Am Ende musste der volle Müllsack noch zurück zur Schule getragen werden und dann ist es geschafft gewesen: Zumindest einige Straßen haben die Viertklässler gereinigt. Alle hatten viel Spaß und es war ein schönes Gefühl, dazu beigetragen zu haben, Dinslaken aufzuräumen.

Müll_2 Müll_5 Müll_1 Müll_3 Müll_4