Bildungsspender – beim Einkauf helfen!

Nachdem wir bereits bei der SpardaSpendenwahl unglaublich gut unterstützt wurden, steht bereits die nächste Aktion in den Startlöchern.

Unsere Schule ist ab sofort ein Teil des „Bildungsspenders“. Mit Hilfe des Bildungsspenders kann jeder, der auch im Internet shoppt, Gutes für unsere Schule tun. Das Beste dabei: Der eigene Einkauf wird dadurch keinen Cent teurer.

So funktioniert der Bildungsspender:

  • einen von über 6000 Shops auf der Bildungsspender-Seite auswählen
  • auf die entsprechende Shop-Homepage weitergeleitet werden
  • ganz normal den Einkauf tätigen …

… und schon wird ein bestimmter Prozentsatz des Einkaufswertes auf das Spendenkonto unserer Schule überwiesen. Von den Spenden können wir zahlreiche Dinge anschaffen, die der Schulgemeinschaft zu Gute kommen.

Es wird also ganz normal eingekauft, dabei ist keine zusätzliche Registrierung und auch keine Extra-Bezahlung notwendig. Das einzige, was sich ändern sollte, ist somit der Weg zum Shop – nämlich über den Zwischenstopp beim Bildungsserver.

Wer also bereits einen neuen Schrank bei einem schwedischen Möbelhaus in Planung hat, wer gerne Bahntickets online kauft, Urlaube auf verschiedenen Portalen bucht, sich ein neues Buch wünscht oder einfach gerne Anziehsachen shoppt, sollte dies über den Bildungsserver tun. Auch Amazon ist im Bildunsgsserver verlinkt und leitet weiter zu Amazon Smile.

Der aktuelle Spendenstand befindet sich auf dieser Seite.